Zum Inhalt springen

Blog

Einreichung zum „MuseumsGuide inklusiv – Österreichs Museen im Überblick mit ihren Angeboten zu Barrierefreiheit und Inklusion“

ICOM Österreich und die Essl Foundation sind Kooperationspartner für einen neuen Museums-Guide zum Thema Barrierefreiheit und Inklusion, der Anfang 2023 im Medianet Verlag erscheinen wird. Kunst und Kultur für alle zugänglich und erlebbar zu machen, ist auf dem Weg zu einer inklusiven Gesellschaft eine aktuelle und zentrale Zielsetzung für Museen.… Weiterlesen »Einreichung zum „MuseumsGuide inklusiv – Österreichs Museen im Überblick mit ihren Angeboten zu Barrierefreiheit und Inklusion“

CfP 16. Workshop des Fakultätsschwerpunkt für Frauen- und Geschlechtergeschichte

DisAbility und Gender History. Intersektionale Perspektiven auf Behinderung und Geschlecht Einreichfrist: 15. Juli 2022 Link zur weiteren Infos Der 16. Workshop des Forschungsschwerpunkts Frauen- und Geschlechtergeschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien widmet sich am Freitag, 4.11.2022 den Schnittstellen von DisAbility, History und Geschlechtergeschichte. Dass die Kategorie Behinderung eine Geschichte… Weiterlesen »CfP 16. Workshop des Fakultätsschwerpunkt für Frauen- und Geschlechtergeschichte

Themenheft: Inklusion in der Archäologie

Themenheft: Inklusion in der Archäologie (Vorabversionen – Early View) Barbara Hausmair Inklusion in der Archäologie. Ein Vorwort. Elsbeth Bösl Inklusion und Archäologien. Möglichkeiten und Herausforderungen aus der Sicht der Disability History. Abstract This article discusses the impulses emanating from disability studies for the archaeological disciplines and the demands that the… Weiterlesen »Themenheft: Inklusion in der Archäologie

Nachbericht online Stammtisch 27. April 2022

Thema: Das gendergerechte Museum  Input Simon Jäggi und Christian Kropf (Naturhistorischen Museum Bern) sprachen über ihre Arbeit an der Ausstellung „Queer – Vielfalt ist unsere Natur“.  Julia Haimburger (Belvedere) sprach über das von Christiane Erharter organisierte Community Outreach.  Stefan Benedik und Marianna Nenning (HdGÖ) sprachen über die Ausstellung „Heimat großer… Weiterlesen »Nachbericht online Stammtisch 27. April 2022

Gemeinsam zum Inklusiven Museum.

Die Gründer:innen der ARGE Inklusives Museum im Gespräch Wir haben am Anfang des Jahres die Chance gehabt, mit Sabine Fauland vom Museumsbund Österreich zu reden, und etwas über unsere Vorstellung von Inklusion in Museen zu schildern und die Arbeit der ARGE zu beschreiben. Der ganze Artikel von der März 2022… Weiterlesen »Gemeinsam zum Inklusiven Museum.

CFP: Invisible & Under-Represented?

Disability History, Objects & Heritage Call For Abstracts This conference seeks to highlight the work of researchers who are investigating object-based histories of disability and/or the place of disability and disabled people in museums, archives and heritage institutions. The experiences and histories of disabled people, like other marginalised groups, are… Weiterlesen »CFP: Invisible & Under-Represented?

100 Jahre Salzburger Festspiele – eine inklusive Ausstellung des Salzburg Museum

Die Landesausstellung „Großes Welttheater – 100 Jahre Salzburger Festspiele“ bietet auf 1.800 Quadratmetern Ausstellungsfläche interessante Einblicke in die Entwicklung des Klassikfestivals seit seiner Gründung. Es gibt umfangreiche Angebote für Menschen mit unterschiedlichen Behinderungsformen. Dieser Beitrag von Manfred Frischer erscheint ursprünglich auf der BIZEPS-Nachrichtendienst Homepage und wurde hier mit freundliche Erlaubnis… Weiterlesen »100 Jahre Salzburger Festspiele – eine inklusive Ausstellung des Salzburg Museum

Neue Webseite

Wir haben alle Teilnehmer_innen bei unserem Workshop in November 2020 gefragt, was sie von einer ARGE inklusiven Museum brauchen und sehen wollen.  Mit dieser Webseite möchten wir einen Anfang machen, den Bedürfnissen gerecht zu werden. Es wird in der nächsten Zeit laufend ergänzt – mit Informationen, mit Erfahrungsberichten und hoffentlich… Weiterlesen »Neue Webseite

Umfrage: Was würdest du gerne hier sehen?

Wir arbeiten daran, die Bedürfnisse der ARGE Mitglieder abzufragen und unsere zukünftigen Aktivitäten danach zu richten. Und wer neugierig ist, wie es mit der ARGE weitergeht, kann sich hier für die Mailingliste anmelden.   Wird geladen…

css.php