Wenn im Anschluss Aufnahmen der Events verfügbar sind, werden sie auch verlinkt. Eine Liste der verfügbaren Aufnahmen kann man hier finden.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

LVR-Kulturkonferenz: Digital & Inklusiv, eine Chance für Kultur!

Juni 28

Kostenlos
Erste Seite der Programmbroschüre mit die Eckdaten der Tagung wie Titel und Datum 28. Juni 2021

Digitale Konferenz

Wir freuen uns, Sie zur LVR-Kulturkonferenz begrüßen zu dürfen! Die Konferenz findet digital statt.Es wird die Software Zoom genutzt.

Tanja Kollodzieyski, die im Internet als @RolliFraeulein bekannt ist, wird die Konferenz 2021 unter dem #LVRKulturkonferenz auf Twitter live begleiten. Alle Infos unter www.kulturkonferenz.lvr.de.

Die Teilnahme an der LVR-Kulturkonferenz ist kostenfrei!

Bitte melden Sie sich verbindlich an.

Programm

Montag, den 28. Juni 2021

Moderation: Ninia LaGrande

9.15 Uhr: Check-in

9.30 Uhr: Begrüßung
Prof. Dr. Thorsten Valk, LVR-LandesMuseum Bonn
Ninia LaGrande

9.45 Uhr: Museums Insights
Inklusiv durch das LVR-LandesMuseum

10.00 Uhr: Impulsvortrag
Kultur der Digitalität – Für alle?
Dr. Tom Bieling

10.30 Uhr: Shortcut
Virtual Reality Darstellung von „in orbit“ (Tomás Saraceno)
N.N., Kunstsammlung NRW

10.50-11.00 Uhr: Pause

11.00 Uhr: Shortcut
ALL YOUR BASE. Digitale Kunst, mobil, hybrid und barrierearm
Maximilian Schweder

11.20 Uhr: Breakout-Session
Kultur, Digitalität und Inklusion: Wo sehen Sie Chancen?

11.35 Uhr: Shortcut
Spielerische Inklusion: das Museums-Game „Neanderthal: Memories“
Anna Riethus, Projekt NMsee, BSVN e. V. Neanderthal Museum und Tamara Ströter, Blinden- und Sehbehindertenverein für den Kreis Mettmann e. V.

12.00 Uhr: Shortcut
„Wo ist es denn, dieses digitale Foyer?“
Lena tom Dieck, Deutsche Oper am Rhein und FFT Düsseldorf

12.30-13.30 Uhr: Mittagspause

13.30 Uhr: Shortcut
BREAKATHON – digitale Innovationen für weniger Barrieren durch inklusive Kollaboration
Matthias Strobel, Bundesverband Musiktechnologie Deutschland

13.50 Uhr: Breakout-Session
Welche (Ihrer) Programme sollten barrierefrei gestaltet werden?

14.15 Uhr: Gesprächsrunde
Digitalität und Inklusion: Ein Realitätscheck
Domingos de Oliveira, freiberuflicher Accessibility Consultant
Melanie Eilert, Bloggerin, Inklusionsaktivistin, Accessibility-Expertin
Dr. Anne Segbers, LVR-LandesMuseum Bonn

15.00-15.15 Uhr: Pause

15.15 Uhr: Abschlusstalk
2 Gäste, 6 Fragen
Klaus Kaiser,
Parl. Staatssekräter im Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen
Milena Karabaic,
LVR-Dezernentin Kultur und Landschaftliche Kulturpflege

15.30 Uhr: Poetry Slam
Ninia LaGrande

Ab 15.45 Uhr: Virtueller Kaffee-Klatsch über Zoom

Seminare Dienstag, den 29. Juni 2021

10-12 Uhr: Inklusiver Mediaguide im LVR-LandesMuseum
Anna Dämgen und Dr. Anne Segbers, LVR-LandesMuseum Bonn

15.30-17.30 Uhr: Digitale Barrierefreiheit im Kulturbereich umsetzen
Domingos de Oliveira, freiberuflicher Accessibility Consultant

Mittwoch, den 30. Juni 2021

10.00-12.30 Uhr: Digitalität als Brücke. Gedankenspiele zu inklusiven Formaten der Kunst- und Kulturvermittlung
Jenny Bohn, Burg Hülshoff – Center for Literature und Annette Ziegert, kubia – Kompetenzzentrum für Kulturelle Bildung im Alter und Inklusion

16.00-18.00 Uhr: Social Media und Teilhabe – Postings ohne Barrieren
Rose Jokic, freie Beraterin mit dem Schwerpunkt Barrierefreiheit und Digitalisierung

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmendenzahl für die Workshops am 29. und 30. Juni 2021 begrenzt ist.

Unsere Partner bei der LVR-Kulturkonferenz 2021

Die LVR-Kulturkonferenz wird durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert und findet in Kooperation mit den vier rheinischen Koordinierungsbüros der Regionalen Kulturpolitik des Landes und dem Kompetenzzentrum für Kulturelle Bildung im Alter und Inklusion (kubia) statt.

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

LVR-Dezernat Kultur nd Landschaftliche Kulturflege
Telefon:
+42 (0) 221 809-2513
Veranstalter-Website anzeigen